Chronik Wendemark

Der Lehrer Hermann Buchin hat 1939 begonnen, eine Ortschronik zu erstellen, und 1959 fortgesetzt.

Seine Worte in der Ortschronik „Mögen sich nach mir Leute finden, die bereit sind, dieses Werk weiterzuführen und es eventuell durch neuentdeckte Quellen zu vervollständigen“, sprachen mich an. Also hat sich B. Würfel diese angenommen und setzt sich bis heute intensiv mit den Geschenissen Wendemarks und Umgebung auseinander. Dazu sind mittlerweile viele tolle Bücher entstanden, die gern zum Verkauf stehen.